Das Online Date

27/11/2012

Wenn der Liebeskummer groß wird dann bietet das Web eine Vielzahl an Möglichkeiten sich zu trösten. Schnell wird ein Profil auf einer von vielen Online-Dating-Plattformen erstellt und die Suche beginnt.  Wer im Web einen Partner finden will bzw. es versuchen möchte, sollte folgende Dinge beachten, damit es zu einem ersten erfolgreichen Blind-Date bzw. Online-Date kommt:

Ehrliche und persönliche Profilbeschreibung

Wer bei Größe, Alter oder beim Foto schummelt verliert meist, sobald es zu einem persönlichen Kontakt kommt. Aussagekräftige Informationen im Online-Profil helfen bei der Entscheidung, bevor es zum persönlichen Kontakt, zu einem Blind-Date, kommt. Auch wenn es beim Online-Dating einfach ist, die eigene Person in das rechte Bild zu rücken, sind „Mogelpackungen“ langfristig nicht erfolgreich.

Ehrliche und persönliche E-Mails

Ehrliche und persönliche E-Mails heben sich von der Konkurrenz ab. Standard-Texte und Massen-Emails sind meist nicht erfolgreich. Wer auf der Suche nach einem/-r Partner/-in sollte beim Online-Dating auf direkte sexuelle Anspielungen verzichten.

Online-Plattformen

Es gibt eine Vielzahl an Online-Plattformen, die genutzt werden können. Neben vielen kostenpflichtigen Online-Dating-Portalen ist auch Facebook sehr beliebt, um neue Menschen kennen zu lernen. Facebook hat den großen Vorteil über den eigenen Freundeskreis neue Menschen kennen zu lernen. Online Plattformen sind ein guter Weg, wenn Sie sich eher langsam in neue Beziehungen einlassen möchten…

Das Blind-Date

Viele, die auf Partnersuche sind oder Liebeskummer haben, haben es versucht oder sind aktiv. Andere, die einen Partner haben, waren über Online-Dating-Portale erfolgreich oder auch nicht. Falls es zu einem Online-Date bzw. Blind-Date kommt und es nicht funkt, ist es wichtig, ehrlich zu sein und keine falschen Hoffnungen zu machen.

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter