Liebeskummer in der Beziehung – Hilfeee…

19/11/2011

Liebeskummer oder Schwierigkeiten in der Beziehung enstehen oft durch Unehrlichkeit. Ehrlichkeit bedeutet nicht, alles sagen zu müssen, doch jeder Partner sollte Respekt und Wertschätzung erfahren, denn es fühlt sich gut an, ehrlich zu sein.

Ehrlichkeit zu sich selbst: die Selbstachtung

Liebeskummer kann entstehen, wenn die eigenen Bedürfnisse, Gefühle und Wünsche verleugnet werden. Hier ist es wichtig, ehrlich und respektvoll mit sich selbst umzugehen – mit dem richtigen Maß an Selbstachtung. Zu wenig Selbstachtung kann zu Liebeskummer führen. Was tun Sie, wenn der/die Partner/in Sie vor Freunden kritisiert, oder wenn er oder sie, in Ihrer Gegenwart flirtet und Sie dieses Verhalten verletzt? Seien Sie sich wichtig und seien Sie ehrlich – zu sich selbst! Erst dann ist eine erfüllende Beziehung möglich. Wer auf sich selbst achtet, wird auch von anderen geachtet!

Ehrlichkeit zum Partner durch Respekt und Wertschätzung

Die Achtung und Wertschätzung, die man sich für sich selbst wünscht, sollte man auch dem/der Partner/-in zeigen. Gegenseitiges respektvolles Verhalten in der Partnerschaft ist die Basis für eine erfüllende Beziehung. Glück kann einfach sein! Konzentrieren Sie sich auf die positiven Seiten und die Eigenschaften, die Sie an ihrem/r Partner/in schätzen. Seien Sie dankbar und die Beziehung wird aufblühen!

Um das Glück Ihrer Beziehung zu greifen, beantworten Sie einfach folgende Fragen für sich:

  • Welche gute Eigenschaften hat ihr/e Partner/in?
  • Was macht Ihre/n Partner/in für Sie so liebenswürdig?
  • Wo ergänzen Sie sich?

Bleiben Sie positiv und denken Sie an das Glück, das Sie in einer erfüllenden Beziehung erleben können. Falls diese kleine Übung nicht zum erwarteten Erfolg führt, können Sie mir gerne eine Nachricht schicken. Ich helfe Ihnen sehr gerne bei der Überwindung Ihres Liebeskummer!

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter