Ein Paar wird zur Familie

21/06/2012

Bereits in der Schwangerschaft erleben manche Paare die eine oder andere Beziehungskrise. Frauen leiden unter der hormonellen Veränderung und Umstellung: Müdigkeit, erhöhte Sensibilität… Männer leiden mit.

Prüfung für die Beziehung

Sobald Nachwuchs kommt, verschieben sich die Prioritäten. Das Paar ist damit beschäftigt sich neu zu organisieren. Nichts ist mehr, wie es war. Die Veränderung ist eine Prüfung für jede Beziehung. Liebeskummer kann entstehen. Durch den Nachwuchs fehlen meist wertvolle Zeit und Energie für Beziehung und Partnerschaft. Es kommt zu Kommunikationsschwierigkeiten und Konflikten, was zu Beziehungsstress und Liebeskummer führt. Je besser sich das Paar organisieren kann, desto mehr Energie bleibt meist für die Beziehung.

Das Paar in Veränderung

Der Wandel eines Paares zur Familie verläuft in jeder Beziehung unterschiedlich. Es ist eine schwierige Phase, durch die ich Paare begleite. Wichtig ist, diese Phase als Chance zu sehen, zu sich selbst zu finden und glücklich zu werden, in der neuen Rolle als Elternteil ebenso, wie in der Partnerschaft und auf der persönlichen Ebene.

Kontaktieren Sie mich! Ich begleite Sie sehr gerne.

Email this to someoneShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter